Desinfektion

Thymol ist eine natürliche, aromatische Substanz, die hauptsächlich in Brennnesselpflanzen vorkommt, z. B. Feldkümmel und Thymian, hat eine starke antiseptische und desinfizierende Wirkung, bekämpft wirksam Bakterien, Pilze, bestimmte Viren und Parasiten. Thymols Eigenschaften waren den alten Ägyptern bereits bekannt und wurden zur Mumifizierung
verwendet. Im Alltag begegnen wir Thymol als ein Bestandteil von Zahnpasta oder Mundwasser.

75,00 85,00
51,00 59,90

Wie benutzt man ein Produkt?

Halten Sie die Hände zunächst unter fließendes Wasser. Seifen Sie Ihre nassen Hände gründlich mit Seife ein. Waschen Sie Ihre Handinnenflächen, indem Sie die Seife ab allen Stellen einreiben. Reinigen Sie sowohl Handrücken als auch Ihre Finger, Fingerzwischenräume und vergessen Sie die Fingerspitzen und Ihre Nägel nicht. Lassen Sie die Seife mindestens 10 Sekunden lang auf Ihren Händen einwirken. Dann die Hände gründlich abspülen. Wir empfehlen Ihre Hände nach Waschen gründlich einzucremen.

Über das Thymol

Thymol ist eine natürliche, aromatische Substanz, die hauptsächlich in Brennnesselpflanzen vorkommt, z. B. Feldkümmel und Thymian, hat eine starke antiseptische und desinfizierende Wirkung, bekämpft wirksam Bakterien, Pilze, bestimmte Viren und Parasiten. Thymols Eigenschaften waren den alten Ägyptern bereits bekannt und wurden zur Mumifizierung
verwendet. Im Alltag begegnen wir Thymol als ein Bestandteil von Zahnpasta oder Mundwasser.