AGB

1.Allgemeine Bestimmungen und Begriffsabgrenzung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedin­gungen gelten ausschließlich für die Bestellung im Internet-Shop von https://www.reparexshop.de in ihrer zum Zeitpunkt gültigen Fassung. Die Geschäftsbedin­gungen bestimmen die Rechte und Pflichten zwischen dem Kunden und dem Anbieter. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Der Kunde ist Verbraucher, soweit er das Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist ein Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaf­t, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss

Über den unter https://www.reparexshop.de abrufbaren Internet-Shop kann der Kunde die dort vorgehaltenen Produkte über das Internet bestellen. 

Die Angaben zu Waren und Preisen im Internet-Shop sind freibleibend und unverbindlich. Die Darstellung der Produkte auf https://www.reparexshop.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. 

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters die Produkte und deren gewünschte Anzahl auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb legen“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Durch das Anklicken des Buttons „Bestellung mit einer Zahlungsverpflichtung“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung hat der Anbieter das Angebot des Kunden angenommen.

Sollte die Bestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten der Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so ist der Anbieter zur Anfechtung des Kaufvertrags berechtigt, wobei er den entsprechenden Irrtum nachweisen muss. Bereits erfolgte Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

Die Produktabbildungen müssen nicht mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Der Anbieter ist jedoch bemüht, die Abbildungen auf dem neuesten Stand zu halten.

 

3. Transportschäden

Falls die Ware mit offensichtlichen Transportschäden zugestellt wird, sollte der Kunde die Fehler sofort bei dem Zusteller reklamieren und sich schnellstmöglich mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für die gesetzlichen Gewährleistun­gsansprüche des Kunden keinerlei Konsequenzen. Die Maßnahmen helfen dem Anbieter jedoch, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversiche­rung geltend machen zu können.

 

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

5. Haftung

https://www.reparexshop.de haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, soweit in diesen AGB nichts Abweichendes geregelt ist.

Eine Haftung von https://www.reparexshop.de für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, bei Verletzung einer von https://www.reparexshop.de abgegebenen Garantie sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht oder deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut (Kardinalpflicht). Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

Die gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen des Verwenders haften nicht weitergehend als der Verwender selbst.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsrecht bleibt unberührt.

6. Widerrufsrecht

Verbrauchern i. S. d. § 1 Absatz 3 Satz 2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen seht ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbeleh­rung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AVOS TRADE INTERNATIONAL LTD, 3 GOWER STREET, WC1E 6HA, LONDON, UNITED KINGDOM, Tel.: +421 950 326 629, E-Mail: info@reparexshop.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir erlauben uns Sie darauf hinzuweisen, dass wir nach dem Artikel 16 der Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher und gemäß § 312 g Abs. 2 Nr 3 BGB nicht verpflichtet sind, Waren anzunehmen, die aus hygienischen Gründen zur Rückgabe nicht geeignet sind und deren Versiegelung nach der Absendung entfernt worden ist (z.B. Kosmetikware, die mit der Haut in Kontakt gekommen ist).

7. Nutzung von Gutscheinen 

Gutscheine können nur einmal genutzt werden, sofern nicht explizit etwas anderes angegeben ist. Falls ein Gutschein mehrmals angewendet wird, hat https://www.reparexshop.de das Recht, diesen Gutschein abzulehnen. 

Im Falle, dass der Wert des Geschenkcoupons bzw. des Rabattgutscheins höher ist als der Warenwert des Einkaufs, wird nicht der Differenzbetrag auf eine neue Bestellung angerechnet und die nicht ausgeschöpfte Summe rückwirkend ausgezahlt.

8. Online-Streitbeilegung 

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

9. Cookies

Cookies sind kleine Datendateien, die in einem speziellen Ordner des Browsers auf dem Computer des Nutzers abgespeichert werden. Sie sind für einige Funktionen der Webseiten notwendig, wie zum Beispiel zur Anmeldung, und werden oft benutzt, um das Verhalten der Nutzer im Internet zu verfolgen. Ihre Verwendung kann in den meisten Internetbrowsern verboten werden.

Wir verwenden die Cookies-Dateien, um Ihren Computer zu identifizieren und die Art und Weise zu verfolgen, in der Sie unsere Webseite dursuchen. Dies ermöglicht uns, unsere Dienstleistungen zu vervollkommnen und die Webseiten besser an Sie anzupassen. Die Cookies-Dateien werden weiterhin für Werbekampagnen und deren Einschränkungen verwendet. Dank diesem Umstand können wir zum Beispiel sicherstellen, dass Sie nicht übermäßiger Werbung im Rahmen einer digitalen Kampagne ausgesetzt werden. Wir benutzen keine Cookies-Dateien, die die auf Ihrer Festplatte gespeicherten Informationen zugänglich machen, oder die Ihr Computer beschädigen oder auf andere Weise gefährden. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Internetbrowser einstellen. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies-Dateien automatisch.

10. Datenschutz

Über die Webseiten https://www.reparexshop.de erhebt Reparexshop personenbezogene Daten des Kunden. Personenbezogene Daten des Kunden („Kundendaten“) sind alle Daten, die den Kunden persönlich betreffen oder auf ihn beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Zahlungsdaten, bestellte Waren.

Zur Abwicklung von Zahlungen aus Verträgen gibt https://www.reparexshop.de abhängig vom ausgewählten Zahlungsmittel Kundendaten an den ausgewählten Dienstleister weiter (z.B. Transport- und Zahlungsdienstleister).

Zu werblicher Kommunikation mit dem Kunden holt https://www.reparexshop.de die gesonderte Einwilligung des Kunden für den jeweiligen Kommunikationskanal ein.

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Der Kunde hat das Recht, von https://www.reparexshop.de  jederzeit Auskunft über die zu ihm bei https://www.reparexshop.de gespeicherten Kundendaten zu verlangen. Dies betrifft auch deren Herkunft sowie die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die Kundendaten weitergegeben werden, und den Zweck der Speicherung. Soweit der Kunde eine Einwilligung zur Nutzung von Kundendaten erteilt hat, kann er diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Fehlerhafte Kundendaten können jederzeit auf entsprechenden Hinweis berichtigt werden.

Wegen jedweder Themen rund um seine Kundendaten kann sich der Kunde per E-Mail an info@reparexshop.com wenden oder Reparexshop über einen anderen im Impressum genannten Kommunikationsweg kontaktieren. Wir weisen darauf hin, dass in der Vergangenheit im Rahmen der Anbahnung, Durchführung und Abwicklung von Verträgen erhobene, verarbeitete und genutzte Kundendaten bis zum Ende bestehender Aufbewahrungsfristen im Falle des Widerrufs von Einwilligungen und der Löschung des Accounts gesperrt werden, jedoch gespeichert bleiben.

Weitere wichtige Hinweise zum Datenschutz sind der Datenschutzerklärung auf https://www.reparexshop.de zu entnehmen.

11. Schlussbestimmungen 

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedin­gungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet vorbehaltlich zwingender international­privatrechtlicher Vorschriften das Recht des Vereinigten Königreichs unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnis­sen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.